..... . ........
........
.....

Norbert Paul
.
Meine Bücher:


Druidentor
Aus-und Weiterbildungszentrum für zeitgemäße Naturspiritualität
nach dem Neue Abendländischen Schamanismus


Norbert Paul

Interview mit Fokus-Online











Jahreskreisbuch 2016
ISBN: 978-3-7345-0395-5
Preise: 11,99 Euro (D)

Alte Pfade - Neue Wege
Video-Buchvorstellung
ISBN 978-3-934291-86-7

Preise: 18,80 Euro (D)
Kindel-Edition  14,99 Euro

Der Neue Abendländische SchamanismusISBN 978-3-934291-64-5
Preise: 19,80 Euro (D)20,40 Euro (A) / 34,80 SFR

Runen-Qi-Gong -Das Übungsbuch
ISBN 978-3-934291-63-8
Preise: 14,80 Euro (D)

15,30 Euro (A) / 25,20 SFR
.
Sie finden meine Bücher in jeder Buchhandlung sowie online bei:


Ich bin der Mensch und Mann Norbert aus der Familie Paul. Ich arbeite und lebe im Kontext einer zeitgemäßen Naturspiritualität des westlichen Kulturkreises. Gerne lasse ich interessierte Menschen an diesem Weg teilhaben und vermittle als Seminarleiter ganz konkretes Wissen, entwickle Fähigkeiten, lasse Spüren und Erleben, zu Einsichten und Erkenntnissen gelangen, begleite die ersten Schritte auf dem Weg zu sich Selbst und einem Leben in mehr Einklang mit der Schöpfung. Als Autor inspiriere ich Menschen indem ich ihnen mit meinen Büchern andere Sichtweisen, Standpunkte und nicht alltägliches Wissen an die Hand gebe. Mit dem "Neuen Abendländischen Schamanismus" schuf ich ein zeitgemäßes naturspirituelles Schöpfungsmodell welches tief im westlichen Kulturkreis verankert ist. Mit dem Runen-Qi-Gong biete ich ein besonderes Bewegungssystem zur Gesunderhaltung, Regeneration und Vitalisierung. Meine Live-Transforming-Tools sind einzigartige Werkzeuge für die Gesundung und Transformation über die rein energetischen Ebenen. Als Lehrer für moderne wie auch historische Kampfkünste helfe ich Menschen sich selbst behaupten und echte Selbstverantwortung übernehmen zu können. Bei meiner Arbeit geht es um das Leben als Ganzes und einen zeitgemäßen naturspirituellen Lebensweg aus dem heraus Heilung, Wachstum und Berufung natürlich erwachsen. Öffentliche Workshops und die dreistufige Grundausbildung sind erste Schritte dahin.

Und das sind die kommenden Themen und Termine:


Dezember 2016
10.-11.12.

Lebensrad und Jahreskreis - bewusst leben im Einklang mit der Schöpfung
In wenigen Tagen endet der aktuelle Jahreskreis und ein Neuer beginnt. Unser Lebensrad, besser unsere Lebensspirale, bewegt sich auf eine der wichtigsten Zeiten im Jahreskreis zu, das Jul-Fest. Wieder bewusst im Einklang mit der Schöpfung zu sein beginnt damit, die Schöpfung und sich Selbst zu verstehen, den Platz und die Aufgabe die man in dieser Inkarnation hat. Dazu gehört das Wissen um das abendländische Lebensrad und des vielschichtigen Jahreskreis, also die konkreten und entscheidenden Zyklen des Lebens und seinen schöpfungskonformen Lauf wirklich zu verstehen. Das Lebensrad erklärt bodenständig und mit sehr viel Weisheit den schöpfungsrichtigen Verlauf einer vollständigen Lebenszeit. Der Jahreskreis hilft diesen Lauf des Lebens in Einklang mit Mutter und Vater Erde und deren Rhythmen und Naturgesetzen zu bringen, diese in allem zu erkennen und umzusetzen. Diese beiden Räder bilden den Kontext und den Rahmen in dem alles naturspirituelle Tun seinen Ursprung, Sinn und Anfang hat.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmeldung


29.12.
12:00Uhr
bis ca.
23:00
Rauhnächte - Feuerhütte
Die Rauhnächte, die Zeit zwischen den Jahren, die Zeit der Innenschau und der Einkehr, zu der die Schleier zwischen den Welten besonders dünn sind, eine besondere Zeit. Mit diesem Schwitzhüttenritual feiern wir diese Zeit, ihre Kraft und ihre Qualität, um wieder tiefer und bewusster in Einkehr und Innenschau zu gelangen.
Teilnahmegebühr: € 89,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmeldung



Das Kalenderjahr 2017

Januar 2017
28.-29.01.
Die Geheimnisse der 9 Welten des Yggdrasil und der Runenarbeit
An diesem Wochenende steigen wir tief in die Geheimnisse des Yggdrasil und seiner 9 Welten ein und lernen sie aus dem Blickwinkel einer zeitgemäßen Naturspiritualität neu und anders kennen. Diese Arbeit lässt und die 9 Welten des Yggdrasil und seine Bedeutung auch für uns heute wirklich verstehen und zeigt deren praktischen Nutzen für unsere heutige Entwicklung auf. Ähnlich verhält es sich auch mit der Runenarbeit, dem Weg vom Futhark zum Uthark. Es wird also extrem spannend und wir stellen an diesem Wochenende und über diese Arbeit die Verbindung zu unseren Ahnen wieder her und stärken sie.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmelden



Februar 2017
04.-05.02.
Der  Neue Abendländischen Schamanismus - zeitgemäße Naturspiritualität
An diesem Wochenende eht es um das wesentliche Verständnis, die Struktur und Themenvielfalt einer zeitgemäßen Naturspiritualität nach dem Neuen Abendländischen Schamanismus. Hierbei geht es nicht um ein wenig Schamnisiseren sond hier handelt es sich um ein komplexes Lebens- und Schöpfungsmodell welches tief im westlichen Kulturkreis verwurzelt ist und durch die aktuelle wissenschaftlichen Erkenntnisse immer wieder Bestätigung erfährt, ja aktueller denn je ist. An diesem Wochenende durchstreifen wir alle wichtigen Themen des Neuen Abendländischen Schamanismus wie Schöpfungsspirale, Medizinrad, Lebensrad, ..., Runen-Qi-Gong und vieles mehr. Mit diesem Wochenende gibt es also eine Menge spannende Informationen zu einem zeitgemäßen westlichen naturspirituellen Lebensweg, und vielleicht beginnt für Dich sogar ein ganz Neuer :-)
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmelden


08.-09.02. Der  Neue Abendländischen Schamanismus - zeitgemäße Naturspiritualität
An diesem Wochenende eht es um das wesentliche Verständnis, die Struktur und Themenvielfalt einer zeitgemäßen Naturspiritualität nach dem Neuen Abendländischen Schamanismus. Hierbei geht es nicht um ein wenig Schamnisiseren sond hier handelt es sich um ein komplexes Lebens- und Schöpfungsmodell welches tief im westlichen Kulturkreis verwurzelt ist und durch die aktuelle wissenschaftlichen Erkenntnisse immer wieder Bestätigung erfährt, ja aktueller denn je ist. An diesem Wochenende durchstreifen wir alle wichtigen Themen des Neuen Abendländischen Schamanismus wie Schöpfungsspirale, Medizinrad, Lebensrad, ..., Runen-Qi-Gong und vieles mehr. Mit diesem Wochenende gibt es also eine Menge spannende Informationen zu einem zeitgemäßen westlichen naturspirituellen Lebensweg, und vielleicht beginnt für Dich sogar ein ganz Neuer :-)
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmelden


18.-19.02. Der  Neue Abendländischen Schamanismus - Grundlehrgang Startwochenende
An diesem Wochenende startet die dreiteilige Grundausbildung und heute, sowie an den beiden anderen Wochenenden im März und April, geht es um das wesentliche Verständnis, die Struktur und Themenvielfalt einer zeitgemäßen Naturspiritualität nach dem Neuen Abendländischen Schamanismus. Hierbei handelt es sich um ein komplexes Lebens- und Schöpfungsmodell welches tief im westlichen Kulturkreis verwurzelt ist und durch die aktuelle wissenschaftlichen Erkenntnisse immer wieder Betsätigung erfährt, ja aktueller denn je ist. Der dreiteilige Grundlehrgang umfasst alle wichtigen Themen des Neuen Abendländischen Schamanismus wie Schöpfungsspirale, Medizinrad, Lebensrad, ..., Runen-Qi-Gong und vieles mehr. Mit diesem Wochenende gibt es also eine Menge spannende Informationen zu einem zeitgemäßen westlichen naturspirituellen Lebensweg, und vielleicht beginnt für Dich sogar ein ganz Neuer :-)
Folgetermine sind 11.-12.03. und 01.-02.04.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmelden


25.-26.02. Runen-Qi-Gong - Workshop
Nun ist es wieder Zeit, auf allen Ebenen so richtig in Bewegung zu kommen. Dies ist ein Workshop für Beginner wie auch Wiederholer. Ziel dieses Workshops ist es, sich mit viel Spaß und Freude die 24 Runendurchläufe als fließendes Übungssystem zu erarbeiten. Sowohl physisch, energetisch, geistig und spirituell, wird sich schon bei den ersten Übungen die Kraft und komplexe Wirkungsweise des Runen-Qi-Gong offenbaren. Selbst erfahrene Sportler werden Bereiche ihres Körpers entdecken, an die sie bisher noch nicht gedacht haben. Für Einsteiger geht es Samstags los, Wiederholer können Sonntag hinzustoßen.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, Wiederholer (So. € 98,00/Person)
inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.

Anmeldung



März 2017
08.-09.03. Lebensrad und Jahreskreis - bewusst leben im Einklang mit der Schöpfung
In wenigen Tagen haben wir Ostara, die Frühjahrstagundnachtgleiche, das Ende der dunklen und der Beginn der hellen jahreshälfte. Wieder bewusst im Einklang mit der Schöpfung zu sein beginnt damit, die Schöpfung und sich Selbst zu verstehen, den Platz und die Aufgabe die man in dieser Inkarnation hat. Dazu gehört das Wissen um das abendländische Lebensrad und des vielschichtigen Jahreskreis, also die konkreten und entscheidenden Zyklen des Lebens und seinen schöpfungskonformen Lauf wirklich zu verstehen. Das Lebensrad erklärt bodenständig und mit sehr viel Weisheit den schöpfungsrichtigen Verlauf einer vollständigen Lebenszeit. Der Jahreskreis hilft diesen Lauf des Lebens in Einklang mit Mutter und Vater Erde und deren Rhythmen und Naturgesetzen zu bringen, diese in allem zu erkennen und umzusetzen. Diese beiden Räder bilden den Kontext und den Rahmen in dem alles naturspirituelle Tun seinen Ursprung, Sinn und Anfang hat.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmeldung


18.-19.03. Lebensrad und Jahreskreis - bewusst leben im Einklang mit der Schöpfung
In wenigen Tagen haben wir Ostara, die Frühjahrstagundnachtgleiche, das Ende der dunklen und der Beginn der hellen jahreshälfte. Wieder bewusst im Einklang mit der Schöpfung zu sein beginnt damit, die Schöpfung und sich Selbst zu verstehen, den Platz und die Aufgabe die man in dieser Inkarnation hat. Dazu gehört das Wissen um das abendländische Lebensrad und des vielschichtigen Jahreskreis, also die konkreten und entscheidenden Zyklen des Lebens und seinen schöpfungskonformen Lauf wirklich zu verstehen. Das Lebensrad erklärt bodenständig und mit sehr viel Weisheit den schöpfungsrichtigen Verlauf einer vollständigen Lebenszeit. Der Jahreskreis hilft diesen Lauf des Lebens in Einklang mit Mutter und Vater Erde und deren Rhythmen und Naturgesetzen zu bringen, diese in allem zu erkennen und umzusetzen. Diese beiden Räder bilden den Kontext und den Rahmen in dem alles naturspirituelle Tun seinen Ursprung, Sinn und Anfang hat.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmeldung


25.-26.03. Beziehungs-Weisen
Kaum etwas scheint uns komlizierter zu sein wie zwischenmenschliche Beziehungen, gleich ob in Beruf-, Freizeit-, oder Partnerbeziehungen. Beginnt man jedoch zu verstehen wie wir Menschen und die vielfältigen Kommunikationswege funktionieren und aufeinander abgestimmt sind, wird es plötzlich deutlich einfacher, ja fast leicht. An diesem Wochenende tauchen wir tief in das Beziehungsthema ein und natürlich werden die Partnerbeziehungen naturgemäß einen großen Stellenwert einnehmen. Ich freue mich ganz besonders auf diesen Workshop, denn es wird erfahrungsgemäß ein Workshop mit temperamentvollen Diskussionen, viel Spaß und heilsamen Erkenntnissen werden.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.

Anmeldung



April 2017
07.-10.04. VisionsSuche - Magie der Feuerhütte
Bei dieser VisionsSuche nutzen wir die Kraft des Schwitzhüttenrituals um in kurzer Zeit an Maximum an Effizienz zu erreichen welche tief in die Innenschau führt und den Raum für Visionen öffnet. Es warten drei aufeinander folgende Schwitzhütten auf Dich, die Sterbehütte, die Rückverbindungshütte und die Visionshütte.
Gelingt es Dir Dich auf sie einzulassen, wirst Du hinterher nicht mehr der gleiche Mensch sein als zu Deiner Anreise. Du wirst altes abgeschlossen haben und neue Visionen für Deine Zukunft mitbringen. Den Sonntagabend wirst Du noch schweigend für Dich verbringen. Am Montag werden wir dann in der Gruppe in Redestabrunden das erlebte aufarbeiten und in konkrete Veränderungen überführen.
Weitere Informationen zur Visionssuche findest Du hier.
Teilnahmegebühr: € 660,00/Person, inkl. Vollverpflegung, zuzüglich € 200,- Organisationspauschale.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmeldung


14.-15.04. Leben im Einklang mit der Schöpfung
Viele empfinden Schöpfung als ein zu großes Wort, dennoch ist Alles untrennbarer Teil von ihr. Über die Natur als direkte Manifestation der Schöpfung ist es zwar möglich ein wenig über die Schöpfung lernen, von ihr jedoch alles über die Natur und so auch über uns Menschen. Also was ist die Schöpfung, wie funktioniert sie, welche Regeln, Strukturen und Gesetzmäßigkeiten gilt es zu erkennen, zu lernen und zu verstehen? Welche Rolle spielt die Natur als Ganzes, die Pflanzen, Tiere, Insekten und vor allem wir Menschen in dieser Schöpfung? Wie sind wir als untrennbarer Teil der Schöpfung von ihr "gedacht" und was bedeutet es, wieder mehr in Einklang mit ihr zu kommen. Was ist dazu notwendig? Wie kann man das angehen? Was sind die Grundlagen? Viele Fagen und noch mehr Informationen und Antworten machen aus diesen zwei Tagen ein ganz besonderes Wochenende?
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.

Anmeldung


19.-20.04. Lebe wild und frei - befreie die Kraftquelle in Dir
"Wild" und "Frei" sind zwei Worte die vielen Angst machen und vielfach negativ belegt sind. Ob da ein Sinn hinter steckt kann ich nicht sagen, ganz sicher steht für mich jedoch fest, dass diese Tatsache uns von unserer wahren Quelle in uns selbst wie auch der Schöpfung als Ursprungsquelle abschneidet. Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstbestimmung, Selbstverantwortung, Selbstbehauptung, Selbsterfahrung, Berufung, Glück, Gesundheit, Erfüllung und tiefe Zufriedenheit und noch einiges mehr, sind Zustände die zwingend mit einem zunehmenden Leben in Einklang mit der Schöpfung einhergehen, und das ist wild und frei, in Liebe und Achtsamkeit. Wenn Du es zulässt wird dieses Wochenende ein echter Augenöffner und der Beginnt eines Weges zu Deinem wahren Selbst, zu der Kraft in Dir und der Verbindung mit der Schöpfung selbst.

Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmeldung


22.-23.04. Weckruf der Seele - Der Ruf nach Veränderung
Immer wieder macht uns unsere Seele auf Dinge aufmerksam die uns einschränken, uns von uns selbst entfernen, von der Schöpfung trennen, uns krankmachen, uns von einem echten Leben und unserer wahren Berufung abhalten. Anfangs sacht und leise, dann immer deutlicher und eindringlicher versucht die Seele sich bemerkbar zu machen und uns zum zuhören zu bewegen. Dabei zieht sie die Daumenschrauben immer weiter an, angefangen von den großen Sinnfragen bis hin zur Krankheit, und wenn es sein muß, bis zum Tod. Weshalb tut sie das? Wieso ist das überhaupt so? Wie erkennt man diese so wichtigen Signal rechtzeitig? Wie geht man schöpfungsrichtig damit um? Was geschieht wenn man sie erkannt hat? Was sind die ersten wie auch die nächsten Schritte? ...
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmeldung


29.-30.04. Festival der Sinne
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung werden noch ergänzt.



Mai 2017
06.-07.05. Lebe wild und frei - befreie die Kraftquelle in Dir Passend zur Beltane-Energie!
"Wild" und "Frei" sind zwei Worte die vielen Angst machen und vielfach negativ belegt sind. Ob da ein Sinn hinter steckt kann ich nicht sagen, ganz sicher steht für mich jedoch fest, dass diese Tatsache uns von unserer wahren Quelle in uns selbst wie auch der Schöpfung als Ursprungsquelle abschneidet. Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstbestimmung, Selbstverantwortung, Selbstbehauptung, Selbsterfahrung, Berufung, Glück, Gesundheit, Erfüllung und tiefe Zufriedenheit und noch einiges mehr, sind Zustände die zwingend mit einem zunehmenden Leben in Einklang mit der Schöpfung einhergehen, und das ist wild und frei, in Liebe und Achtsamkeit. Wenn Du es zulässt wird dieses Wochenende ein echter Augenöffner und der Beginnt eines Weges zu Deinem wahren Selbst, zu der Kraft in Dir und der Verbindung mit der Schöpfung selbst.

Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmeldung


10.-11.05. Die Geheimnisse der 9 Welten des Yggdrasil und der Runenarbeit
An diesem Wochenende steigen wir tief in die Geheimnisse des Yggdrasil und seiner 9 Welten ein und lernen sie aus dem Blickwinkel einer zeitgemäßen Naturspiritualität neu und anders kennen. Diese Arbeit lässt und die 9 Welten des Yggdrasil und seine Bedeutung auch für uns heute wirklich verstehen und zeigt deren praktischen Nutzen für unsere heutige Entwicklung auf. Ähnlich verhält es sich auch mit der Runenarbeit, dem Weg vom Futhark zum Uthark. Es wird also extrem spannend und wir stellen an diesem Wochenende und über diese Arbeit die Verbindung zu unseren Ahnen wieder her und stärken sie.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmelden


13.-14.05. Start-Wochenende des dreiteiligen Grundlehrgang 2017/2
An diesem Wochenende startet die dreiteilige Grundausbildung und heute, sowie an den beiden anderen Wochenenden im März und April, geht es um das wesentliche Verständnis, die Struktur und Themenvielfalt einer zeitgemäßen Naturspiritualität nach dem Neuen Abendländischen Schamanismus. Diese Sicht- und Lebensweise ist tief im westlichen Kulturkreis verwurzelt, und durch die derzeitigen wissenschaftlichen Erkenntnisse aktueller denn je. Der dreiteilige Grundlehrgang umfasst alle wichtigen Themen des Neuen Abendländischen Schamanismus wie Schöpfungsspirale, Medizinrad, Lebensrad, ..., Runen-Qi-Gong und vieles mehr. Mit diesem Wochenende gibt es also eine Menge spannende Informationen zu einem zeitgemäßen westlichen naturspirituellen Lebensweg, und vielleicht beginnt für Dich sogar ein ganz Neuer :-)
Folgetermine sind 17.-18.06. und 22.-23.07.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmelden


20.-21.05. Von Selbstverantwortung und Selbstbehauptung
Alle Formen des "Selbst" wie Selbstverantwortung, Selbstvertrauen, Selbstbestimmung, Selbstvertrauen,  und und und, brauchen ein stabiles Fundament um auch Kraft und Wirkung zu entfalten. Neben Wissen, Kenntnissen und Fähigkeiten ist es die Selbstbehauptungsfähigkeit die diese Fundament starkt und sicher macht. Die hohe Kunst der Selbstbehauptung (nicht Kampfsport), hatte schon immer diese spirituelle Tiefe. Sie war und ist ein Teil der persönlichen Entwicklung und Reife, vorwiegend für den Mann, aber nicht nur. In diesem Workshop werden wir uns die Anteile des Selbst genauer anschauen und erfahren, wie wichtig und grundlegend es ist, alle Schritte deren Bewusstwerdung, Entwicklung und Reifealle behaupten zu können. Sich dieser Selbstverantwortung ist grundlegend und wesentlich für die Ganzwerdung als Mensch.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.

Anmelden


24.-28.05. Runen-Qi-Gong Übungsleiter Intensiv-Ausbildung - 5 tägiger Basis-Block
Dies ist der Hauptblock der Übungsleiterbasisausbildung für Runen-Qi-Gong. In diesem Tagen wird das komplette Runen-Qi-Gong in Theorie und Praxis durchgearbeitet. In der Theorie gehen wir nicht nur auf Hintergründe und Wirkungsweisen der Übungen ein, sondern auch auf Vergleiche und Ähnlichkeiten mit anderen bewegungssystem und arbeiten die Unterchiede dazu heraus, damit Du auch in der Lage bist Fragen umfassend zu beantworten. Bis zum Abschlußwochenende am 01.-02.07., an dem die Prüfung stattfinden wird, hast Du dann Zeit das gelernte mit Deinen ersten "Versuchsschülern" zu üben und zu festigen. Weitere Informationen zu dieser Intensivausbildung findest Du hier.
Zur Beantwortung von Fragen und sonstigen Belangen stehe ich jederzeit zur Verfügung.

Anmelden



Juni 2017
23.-25.06. Noch in Planung.....................................................................................................................................

Juli 2017
09.07.     
Runen-Qi-Gong - Tagesworkshop
Dies ist ein Workshop für Interessierte, Beginner wie auch Wiederholer. Ziel dieses Workshops ist es, sich mit viel Spaß und Freude die 24 Runendurchläufe als fließendes Übungssystem zu erarbeiten, zu wiederholen, aufzufrischen und zu erweitern. Zu erweitern deshalb, da viele bisher nur den fließenden Duchgang und noch nicht Verstärkungsblock kennen gelernt haben. Sowohl physisch, energetisch, geistig und spirituell, wird schnell die Kraft und komplexe Wirkungsweise des Runen-Qi-Gong offenbaren. Selbst erfahrene Sportler werden Bereiche ihres Körpers entdecken, an die sie bisher noch nicht gedacht haben.
Teilnahmegebühr: € 98,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, findest Du hier.

Anmeldung


12.-17.07. VisionsSuche - Magie der Natur
Bei dieser Form der Visionssuche beginnen wir mit einem
Vorbereitungstag am Mittwoch und am Donnerstagvormittag machst Du Dich auf den Weg zu Deinem Platz in der Natur, an dem Du die nächsten vier Tage bis Sonntagabend alleine verbringen wirst. Du nimmst nur Wasser, Isomatte, Regenponche und Schlafsack mit. Aus der Ferne werde ich jeden im Auge behalten und dafür Sorge tragen, dass es jedem seinen Umständen entsprechend an nichts fehlt. Selbstverständlich werden wir auch ein Abbruchsignal vereinbaren falls jemand auf keinen Fall durchhalten kann. Da es an diesen vier Tagen nur Wasser gibt, also gefastet wird, sollest Du schon ein Woche vorher komplett auf den Verzehr von Fleisch verzichten, da es Dir sonst sehr schwer fallen wird die Tage ohne Essen zu verbringen. Gelingt es Dir Dich auf die Natur und Dich als Teil von ihr einzulassen, wirst Du hinterher nicht mehr der gleiche Mensch sein, der vor vier Tagen in die Natur gegangen ist. Du wirst altes abgeschlossen haben und neue Visionen für Deine Zukunft mitbringen. Den Sonntagabend wirst Du noch schweigend für Dich verbringen. Am Montag werden wir dann in der Gruppe in Redestabrunden das erlebte aufarbeiten und in konkrete Veränderungen überführen.
Weitere Informationen zur Visionssuche findest Du hier.
Teilnahmegebühr: € 620,00/Person, inkl. Vollverpflegung, zuzüglich € 200,- Organisationspauschale.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmeldung



August 2017
04.-06.08. Offenes Festival-Wochenende
Weitere Informationen folgen.


07.-11.08. Celestine-Sommercamp in Kastell Windsor
Weitere Informationen über diese hervoragende Festival rund um Natur, Spiritualität, Schamnaismus, und vieles mehr, werden nach und nach ergänzt.


12.-15.08. Aspekte des Heilens - Wörschach/Steiermark
Weitere Informationen über diese hervoragende Festival rund um Natur, Spiritualität, Schamnaismus, und vieles mehr, werden nach und nach ergänzt.


15.-19.08. Hüter der Erde Festival - Eggerszell
Weitere Informationen über diese hervoragende Festival rund um Natur, Spiritualität, Schamnaismus, und vieles mehr, werden nach und nach ergänzt.


21.-25.08. Celestine-Comunity-Camp - Herbstein
Weitere Informationen über diese hervoragende Festival rund um Natur, Spiritualität, Schamnaismus, und vieles mehr, werden nach und nach ergänzt.


26.-27.08. Tanz Dich Frei
Körperlicher und seelischer Ausdruck insbesondere durch freien Tanz gehört zur Menschheitsentwicklung wie Essen und Trinken. Seit mehr als 38.000 Jahren halten sich die Menschen durch Trance-Tanz körperlich und seelisch Gesund. Auf sanfte und doch intensive Weise gehen wir den Weg vom freien Tanz hin zum Trance-Tanz und erleben wie wir dabei motorisch, energetisch und seelisch immer freier werden, Blockaden und Verdichtungen lösen und das gesamte Sein zurück ins lebendig sein gebracht wird. Über zahlreiche Übungen und Musikarten nähern wir uns dem Tanzen und dann dem getanzt werden. Ob wir es bis zur ersten Stuffe des Trance-Tanzes schaffen werden, hängt von euch ab. Doch gleich wie weit wir kommen, es wird ein bewegendes und befreiendes Wochenende für alle sein.
Teilnahmegebühr: € 230,-/Person, inkl. Verpflegung.
Weitere Informationen
zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmeldung



September 2017
08.-10.09. DreamSpirit-Festival - Igls/Tirol
Weitere Informationen über diese hervoragende Festival rund um Natur, Spiritualität, Schamnaismus, und vieles mehr, werden nach und nach ergänzt.


16.-17.09. Das selbstbestimmte Leben
Ohne das es uns bewusst ist, leben wir meist ein hochgradig fremdbestimmtes Leben. Selbst oder grade die Menschen in Führungspositionen und die mit viel Geld, die glauben etwas zu sagen zu haben und durch ihren Kontostand etwas zu sein, sind oft mehr in Fremdbestimmung gefangen als sie erkennen und zugeben wollen. Was heißt es jedoch, selbstbestimmt zu leben? Geht das überhaupt? Was braucht man dazu? Was bringt es einem am Ende? Dieses Themenwochenden hat es wirklich in sich und verlangt nach mutigen Menschen. Es besteht die Gefahr die bisherige Weltsicht ernsthaft in Frage zu stellen und neue Wege zumindest ins Auge zu fassen. Soviel kann ich schon verraten, selbstbestimmt zu leben heißt frei zu leben.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.

Anmelden


22.-23.09. Trommelbau-Workshop
Wir bauen an diesem Wochenende auf traditionelle Weise eine arbeits- und gebrauchsfähige Rahmentrommel, was von vornherein Felle vom Rot- oder Dammwild ausschließt, da diese zu empfindlich gegenüber Feuchtigkeit sind und schnell nicht mehr passabel klingen. Zur Auswahl stehen zwei Größen: 50cm und 60cm sowie drei Bespannungen: Ziege, Kalb und Pferd.
Teilnahmegebühr: € 180,00/Person zuzüglich Material (Rahmen und Fell), inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.

Anmelden



Oktober 2017
07.-08.10. Lebe wild und frei - befreie die Kraftquelle in Dir Passend zur Beltane-Energie!
"Wild" und "Frei" sind zwei Worte die vielen Angst machen und vielfach negativ belegt sind. Ob da ein Sinn hinter steckt kann ich nicht sagen, ganz sicher steht für mich jedoch fest, dass diese Tatsache uns von unserer wahren Quelle in uns selbst wie auch der Schöpfung als Ursprungsquelle abschneidet. Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstbestimmung, Selbstverantwortung, Selbstbehauptung, Selbsterfahrung, Berufung, Glück, Gesundheit, Erfüllung und tiefe Zufriedenheit und noch einiges mehr, sind Zustände die zwingend mit einem zunehmenden Leben in Einklang mit der Schöpfung einhergehen, und das ist wild und frei, in Liebe und Achtsamkeit. Wenn Du es zulässt wird dieses Wochenende ein echter Augenöffner und der Beginnt eines Weges zu Deinem wahren Selbst, zu der Kraft in Dir und der Verbindung mit der Schöpfung selbst.

Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmeldung


14.-15.10. Bewegung ist unser Leben
Ein Wochenende mit viel praktischen Übungen und Trainingsformen, aber auch fundiertem theoretischen Wissen um zu verstehen, weshalb Bewegung so unenedlich wichtig ist. Wir arbeiten mit den neuesten wie auch erneuerten Trainings- und Übungsmethoden
die teilweise bis 5.000 Jahre vor die Zeitrechnung reichen und erleben unseren Körper als Ganzes wie nie zuvor. Wir erarbeiten uns Sequenzen aus dem Runen-Qi-Gong, der Meridiangymnastik, der Kampfkunst, dem Eigengewichttraining, und vieles mehr. Das wird also wieder ein Wochenende der Superlative. Bei schönem Wetter natürlich in der freien Natur.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmeldung


21.-22.10. Ahnenarbeit und Archetypen - Das Potential Deiner Wurzeln
Ahnenarbeit ist ein Quell an Inspiration, an Kenntnissen, Erfahrungen und Hoffnungen. Entlang des Weges unserer Ahnen prägten sogenannte Archetypen ganze Epochen und wirken bis heute. Alles was vergangen ist, ist vorbei. Sein Wert liegt darin, aus der Vergangenheit lernen zu können, um jetzt bessere Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. Wer nicht daraus lernt, ist dazu gezwungen die Fehler zu wiederholen die schon andere vor ihm gemacht haben und den Einzelnen wie auch die Menschheit in ihrer Entwicklung hinderten. Entlang der Ahnenlinien wie auch durch die prägenden Archtypen wurde einiges an Energie gebunden, Energie die uns heute nicht zur Verfügung steht. Diese wieder frei zu geben ist, neben dem Lernen, ein weiterer wesentlicher Aspekt der Ahnenarbeit, und heute wichtiger denn je. Welche Kraft aber auch Leichtigkeit in dieser Arbeit steckt, erfährst Du an diesem spannenden Wochenende.
Teilnahmegebühr. € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmeldung



November 2017
04.-05.11.
Die Anderswelten
Der Begriff Andersweltreisen ist sicher vielen schon ein Begriff. Doch es gibt Unterschiede bei den Andersweltreisen wie auch unterschiedliche Formen der Andersweltreisen. Besonders wichtig ist jedoch zu verstehen was die Anderswelt/en ist/sind. Gibt es sie wirklich? Wie erkenne ich den Unterschied zwischen Andersweltreise und Fantasiereise? ... An diesem Wochenende ergründen wir dieses Thema, lernen es zu verstehen und zielgrichtet auf Reise zu gehen. Hinter dem scheinbar offensichtlichen verbirgt sich eine viel weitere Realität. Ich freue mich auf jeden reiselustigen Menschen.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, findest Du hier.

Anmeldung


11.-12.11. Aufstellungsarbeit in der zeitgemäßen Naturspiritualität
Aufstellungsarbeit ist sicher vielen bekannt, manche kennen vieleicht auch schamnische Aufstellungsarbeit, doch hennst Du auch die Aufstellungsarbeit nach dem Neuen Abendländischen Schamanismus? Verankert in unserem Kulturkreis und in unserem Morphogenetischen Feld, erreichen wir mit den Aufstellung des "die neuen Welten des Yggdrasil", des "Wolf-Bär-Kreis" und der "Acht Ringe" unglaublich kraftvolle Aufstellungen, die wir an diesem Wochenende kennenlernen und stellen werden. Auf jeden Fall ein Wochenende der Erkenntnis und Heilung.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, findest Du hier.

Anmeldung


25.-26.11. Bewusst-Sein
Bewusstsein, bewusst Sein, Selbstbewusstsein, sich selbst bewusst sein, was ist das? Aus welchen Inhalten bestehen all diese Begrifflichkeiten? Wie sind sie strukturiert und wie funktionieren sie? Was muß ich tun um sie zu erkennen und zu verstehen? Welche Bedürfnisse haben sie um kraftvoll und präsent zu sein? Unter welchen Bedingungen bin ich ganz und in seiner Kraft? ...
Fragen über Fragen, von denen keine nach diesem Wochenende offen bleiben wird. Wir krempeln das Selbt und das Sein komplett um, lernen sie zu verstehen, zu vereinen und zu unserer Kraftquelle zu entwickeln, nicht mehr und nicht weniger.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.
Anmeldung



Dezember 2017
02.-03.12.
Meditation und Kontemplation
An diesem Wochenende geht es um Meditation und Kontemplation, wobei der Schwerpunkt klar im Bereich der Meditationen liegt, denn hier haben wir ein sehr breites Spektrum aus dem jeder seine für ihn passende Meditationsform finden kann. Meditation und Kontemplations können Kraft und Ruhequell zugleich sein und uns für kurze Zeit in einen besonderen Raum neben dem Alltäglichen bringen. Wir erleben geführte, stille, bewegte und gemischte Meditationen, wie auch unterschiedliche Kontemplationen zu spirituellen Aspekten. Meditieen kann jeder, das wird an diesem Wochenende deutlich. Doch nicht nur Anfänger sondern auch fortgeschrittene meditierende finden hier ganz besondere Meditationsformen für ihr eigen Praxis.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, findest Du hier.

Anmeldung


17.12. Rauhnächte und ihre wahre Bedeutung
Was sind die Rauhnächte wirklich? Wo finden wir sie in der Natur, dem Kosmos? Gibt es eine echte Entsprechung der "Zeit zwischen den Jahren"? Diese Fragen und viele mehr werden an diesem Tag geklärt und ihre Bedeutung durch Rituale und Meditation/Andersweltreise auch wahrgenommen und erlebt.
Teilnahmegebühr: € 98,00/Person.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und Anderem, finden Sie
hier.
Anmelden


29.12. Jahreskreis - Feuerhütte
Seit einige Tagen, genauer gesagt seit dem Jul-fest, sind wir im neuen Jahreskreis und genau diesen feiern wir mit diesem Schwitzhüttenritual. Wir reinigen uns und kommen wie der Jahreskreis zu Jul auch, neugeboren aus der Hütte in diesen neuen Jahreskreis, bereit das anzunehmen und zu tun was zur jeweiligen Zeit dran ist.
Teilnahmegebühr: € 98,00/Person, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie hier.

Anmeldung



Es würde mich freuen wenn einer der Workshop´s Dir zusagt und wir uns bei solch einer Gelegenheit persönlich kennenlernen.

Lebe wild und frei, in Liebe und Achtsamkeit, Norbert Paul



Hier noch einige allgemeine Informationen zu den Wochenend-Workshops:
Die Workshops beginnen Samstags um 10:00Uhr und enden meist Sonntags gegen 16:00Uhr. Bei Anreise am Samstag bitte gegen 09:30Uhr hier sein, damit wir rechtzeitig beginnen können. Derzeit finden die Workshops, wenn nichts anderes angegeben ist, in der Nähe von 63697 Hirzenhain, bei Gedern am Vogelsberg statt. Gute und preisgünstige Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier: Stolberger Hof, Nidderstraße 14, 63697 Hirzenhain, Telefon: 06045 / 5066 keine 3 km vom Seminarort. Weiterhin ist auch an bequeme Seminarkleidung und wettergerechte Kleidung für Aktivitäten in der Natur zu denken, wie auch an Schreib- und Malutensilien. Unsere Workshops in Merkenfritz sind inkl. Vollversorgung, für reichlich Essen und Getränke ist also gesorgt.
In besonderen Ausnahmefällen, und nur dann, kann in den gemäßigten Jahreszeiten auch in unserem Heuschober übernachtet werden, dazu sind Schlafsack, Decken, Kissen und was sonst noch an Übernachtungsdingen benötigt wird, mit zu bringen.Bei Fragen schicken Sie mir bitte eine kurze Mail mit Rückrufnummer, ich melde mich baldmöglichst zurück.

Mein Video-Kanal ->

Die einzelne Themen:

.

Wollen sie noch mehr über mich erfahren? Dann klicken Sie hier.

























Bei Fragen erreichen Sie mich direkt unter:
Tel. 0177-7044840 Mail: npaul@druidentor.de

Impressum        AGB        Datenschutzerklärung